Das zweite Treffen im Rahmen der #digitalwerkstatt hat vor kurzem stattgefunden. Thema war dieses mal “datengetriebene Entscheidungen”, es ging unter anderem darum,  was Bäcker*innen aus Warenkorbanalysen lernen können und wofür sie Datenauswertungen sinnvoll nutzen können.  

Dieses Mal waren Franz und Niklas zu Besuch in Stuttgart. Die beiden berichten von tollen Diskussionen, vom Austausch verschiedener Lösungsideen und einem Herantasten der Bäcker an das Thema Warenkorbanalyse. Diese ist nicht nur für den Einzelhandel sinnvoll, sondern kann auch Bäckereien enorm helfen. 

Was ist die #digiwerkstatt? Dies ist eine Maßnahme zur Unterstützung der digitalen Transformation für kleine und mittlere Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg. An einer Digital-Werkstatt sind verschiedene Unternehmen, wie Industrie, Software-Entwickler, Kunden, Berater des jeweiligen Fachverbandes und Wissenschaft beteiligt, welche gemeinsam eine Digitalisierungsstrategie erarbeiten.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert